Montag, 11. Mai 2015

Leserückblick April

Den April-Lesemonat habe ich angefangen mit Janet Clarks Finstermoos Band 2 - Am schmalen Grat. Ich muss sagen es ist eine nette Reihe, bewegt sich bei mir bisher aber ehr so im Bereich zwischen 3 und 4 Sterne.
Danach wurde der April bei mir ungewöhnlich "Herzlastig" ;)
Zuerst Liebe und andere Fremdwörter von Erin McCahan. 5 Sterne, eine Rezi findet ihr HIER.
Gefolgt von Mein Herz und andere schwarze Löcher von Jasmine Warga. Ebenfalls ein 5 Sterne Buch und alles weitere HIER in der Rezi zu finden.
Nebenbei habe ich noch Das Rosie Projekt von Graeme Simsion gelesen. Wer es noch nicht kennt sollte auf jeden Fall einmal rein lesen. Es lohnt sich definitiv Don Tillman kennenzulernen. :)
Das Buch hat mich gleich auf den ersten Seiten begeistert. Ab der zweiten Hälfte hatte es ein paar Längen. Gute 4 Sterne.
Zum Monatsabschluss gab es dann noch was spannendes. Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek.
Nachdem ich eine Rezi zu dem Buch gesehen hatte musste ich unbedingt wissen wie die Geschichte weitergeht und hab mir das Buch geholt. Es hat sich gelohnt! Vermutlich nicht Fitzeks allerbestes Buch, das Ende hat mich nicht 100%ig umgehauen, aber auf jeden Fall spannend von der ersten bis zur letzten Seite und das ist doch das was man sich von einem guten Thriller erhofft oder?  4 - 4,5 Sterne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen