Donnerstag, 26. November 2015

Silber - Das dritte Buch der Träume


 Kerstin Gier - Silber das dritte Buch der Träume
FJB Verlag
462 Seiten
Harcoverausgabe 19,99 €
 
 
Silber - Das dritte Buch der Träume.
Zum Inhalt nur so viel... Liv und Ihre Freunde sind Nachts immer noch in den Traumkorridoren unterwegs, Arthur und der Dämon bereiten Ihnen Kopfzerbrechen oder sollte ich besser sagen schlaflose Nächte. ;) Und in der realen Welt gibt es auch das ein oder andere Problem zu lösen. Livs Mutter und Graysons Vater wollen heiraten, Liv verstrickt sich in Lügengeschichten vor Ihrem Freund... und ein paar neue Charaktere wie der gutaussehenden Nachbar Matt kommen ins Spiel.

Vom Schreibstil und Humor ist das Buch wieder wie von Kerstin Gier gewohnt einfach nur toll und amüsant geschrieben. Sie hat Ihren ganz eigenen Stil. Die Bücher lassen einen sofort in eine andere Welt abtauchen, die Charaktere sind so liebenswert, oft muss man über die kleinen witzeleien und Ideen schmunzeln. Von Anfang bis Ende macht dieses Buch Freude zu lesen.
Von der Storyentwicklung war der dritter Band der Reihe vielleicht nicht gerade der stärkste, es kam mir manchmal etwas zerstreut vor allerdings muss ich sagen das das für mich die Lesefreude nicht schwächt. Die Art wie diese Bücher geschrieben sind, wie man einfach die Charaktere eine weile in Ihrem Leben begleitet macht so viel spaß das es gar nicht mehr soo wichtig wird was Liv und Ihre Freunde tun oder nicht tun und das schafft kaum ein Autor. Daher 5 Sterne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen